Limetten-Kokos-Stangen

64
Aus Für jeden Tag 12/2011
Kommentieren:
Limetten-Kokos-Stangen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 40 Portionen
  • 3 Bio-Limetten
  • 125 g Butter, weich
  • 125 g Zucker
  • Salz
  • 2 Eier, 

    (Kl. M)

  • 250 g Mehl
  • 100 g Kokosraspel
  • 100 g Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
plus Kühl- und Backzeiten

Nährwert

Pro Portion 88 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 4 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Von den Limetten die Schale fein abreiben. Butter, Zucker, Limettenschale und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers 8 Min. cremig schlagen. Eier einzeln je 1/2 Min. unterrühren. Mehl unterrühren.

  • Den Teig in einen Einwegspritzbeutel füllen und die Spitze abschneiden, sodass eine Öffnung von ca. 1 cm Ø entsteht.

  • Kokosraspel in eine flache Schale geben. Den Teig jeweils als ca. 20 cm langen Streifen auf die Kokosraspel spritzen, darin wälzen und am besten mit einer Schere in 3 gleich lange Stücke schneiden. Den restlichen Teig ebenso verarbeiten und die Teigstücke mit etwas Abstand auf mit Backpapier ausgelegte Bleche geben. 20 Min. kalt stellen.

  • Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 15 Min. hellgelb backen. Auf einem Gitter vollständig abkühlen lassen.

  • 1 Limette auspressen. Dann den Puderzucker mit 2 1/2 El Limettensaft verrühren und mit einem Löffel oder einem Spritzbeutel streifig über die Kokos-Limetten-Stangen spritzen.