Cupcakes mit Kakaofrosting

Cupcakes mit Kakaofrosting
Foto: © Alexandra Schubert / Schirner Verlag
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Kuchen - Torte, Backen

Zutaten

Für
12
Stücke

Für die Cupcakes

g g helles, glattes Weizenmehl

g g brauner Zucker

g g Kakaopulver

Tl Tl Weinsteinbackpulver

Tl Tl Vanillepulver

Prise Prisen Salz

ml ml Rapsöl

ml ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser

Tl Tl Apfelessig

Für das Kakaofrosting

g g zimmerwarme vegane Butter

El El Kakaopulver

El El kochendes Wasser

g g Puderzucker

El El vegane Schokoladensauce

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zubereitung der Cupcakes: Mehl, brauner Zucker, Kakao, Back- und Vanillepulver sowie Salz in einer Schüssel mischen. In einer zweiten Schüssel Rapsöl, Mineralwasser und Apfelessig mischen. Die Flüssigkeit unter das Mehl geben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Ein Muffinblech mit Backpapier oder Muffinförmchen auslegen. Den Teig auf alle 12 Formen verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C 20 – 25 Minuten backen. Danach die Cupcakes aus dem Ofen nehmen und erkalten lassen.
  2. Zubereitung des Kakaofrostings: Vegane Butter mit einem Handrührgerät schaumig rühren. Kakaopulver mit dem kochenden Wasser glattrühren. Puderzucker, Kakaomasse und 2 El Schokoladensauce unter die geschlagene, vegane Butter rühren. Das Kakaofrosting in einen Spritzbeutel füllen und auf die Cupcakes verteilen. Mit restlicher Schokoladensauce verzieren.