Schweinefilet in Rotwein-Zwiebel-Sauce

Schweinefilet in Rotwein-Zwiebel-Sauce
Foto: hb540uk
Fertig in 40 Minuten plus 6 Stunden Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Schweinefilet

kleine Zwiebeln, geviertelt

ml ml trockener Rotwein

El El Koriandersaat (gemahlen)

ml ml Olivenöl

Salz, Pfeffer

Tl Tl brauner Rohrzucker

El El Crema di balsamico

g g Butter (eiskalt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Filet mit Salz und Pfeffer würzen und mit Koriander einreiben, in eine Schüssel legen. Mit Wein angiessen und 6 Stunden marinieren.
  2. Olivenöl erhitzen, Filet trockentupfen und rundum anbraten. Erneut salzen und pfeffern. In eine feuerfeste Form legen und bei 180° Ober- und Unterhitze im Backofen ca. 15-20 Min. garen, so dass es innen noch leicht rosa ist.
  3. Zwiebeln im Bratenfett anbraten, Marinade zufügen. Auf hoher Temperatur um die Hälfte reduzieren. Mit Salz, Pfeffer, Rohrzucker und Crema di Balsamico würzen und mit der kalten Butter montieren.
  4. Filet in Scheiben schneiden und mit der Sauce anrichten.