Angemachter Limburger

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten ggf. einige Stunden Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
12
Portionen

g g Limburger (gut reif)

g g Quark (40 % Fett)

Becher Becher Schlagsahne (mind. 30 % Fett)

Schnittlauch nach Geschmack

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Pimentón de la Vera mild(geräuchertes Paprikapulver ) ersatzweise Rosenpaprika

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Quark gründlich abtropfen lassen und anschließend mit Sahne wieder auf die "richtige" cremige Konsistenz rühren.
  2. Limburger fein würfeln, Schnittlauch nach Geschmack in feine Röllchen schneiden, beides miteinander vermischen und unter den Quark rühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
  3. Variation fürs Bufett: Form zum Stürzen. Dafür vorher 3 Blatt Gelatine in kalten Wasser einweichen und die tropfnassen Scheiben auf niedriger Stufe in der Mikrowelle auflösen. Dann die Gelatine unter den Quark rühren , bevor(!) der Käse untergehoben wird. Dann eine kleine Kastenform mit etwas Öl auspinseln und mit Klarsichtfolie auslegen. Anschließend ganze Schnittlauchhalme längs in die Form legen, rundherum Paprikapulver streuen und den Quark einfüllen. Alles im Kühlschrank erkalten lassen.