Königsberger Pasta

Der Klassiker als leckere Pasta.
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 882 kcal, Kohlenhydrate: 63 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 53 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel (klein)

Tl Tl Butter

ml ml Schlagsahne

ml ml Milch

g g Hochzeitsnudeln

g g grobe, ungebrühte Bratwurst

El El Kapern

Bund Bund Schnittlauch

Salz

Pfeffer

Muskatnuss (frisch gerieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 kleine Zwiebel fein würfeln. 2 Tl Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. 150 ml Schlagsahne und 100 ml Milch zugießen und bei milder Hitze 5 Min. kochen.
  2. 180 g Hochzeitsnudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Brät von 150 g grober, ungebrühter Bratwurst aus der Pelle drücken, mit feuchten Händen zu kleinen Klößchen formen. Brätklößchen und 2 El Kapern in die Sauce geben und zugedeckt 7 Min. garen. 1/2 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden.
  3. Nudeln abgießen. Sauce mit Salz, Pfeffer, frisch geriebener Muskatnuss und einigen Spritzern Zitronensaft würzen. Sauce evtl. mit etwas hellem Saucenbinder binden. Nudeln mit der Klößchen-Kapern-Sauce mischen und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Mehr Rezepte