VG-Wort Pixel

Garnelenpfanne

Für jeden Tag 1/2012
Garnelenpfanne
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Laktosefrei, Schnell, Vorspeise, Hauptspeise, Braten, Gemüse, Gewürze, Kräuter, Meeresfrüchte

Pro Portion

Energie: 425 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Knoblauchzehe

Frühlingszwiebeln

rote Paprikaschote

Stiel Stiele glatte Petersilie

El El Olivenöl

geschälte Garnelen

Chilischoten (getrocknet)

Meersalz (grob)

El El Öl

El El Olivenöl

El El Zitronensaft


Zubereitung

  1. 1 Knoblauchzehe in feine Scheiben schneiden. 4 Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne schräg in Ringe schneiden. 1 rote Paprikaschote putzen, vierteln und entkernen. Paprika in 1 cm große Stücke schneiden. Die Blätter von 4 Stielen glatter Petersilie grob hacken.
  2. 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. 10 geschälte Garnelen (küchenfertig, à 25 g) darin auf jeder Seite 1-2 Min. braten. Mit getrockneten Chiliflocken und grobem Meersalz würzen und herausnehmen. 2 El Öl in der Pfanne erhitzen. Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Paprika darin bei mittlerer Hitze 5 Min. braten. Mit Salz und Chiliflocken würzen.
  3. Garnelen, Petersilie, 2 El Wasser, 2 El Olivenöl und 2 El Zitronensaft unter das Gemüse mischen. Dazu passt frisches Baguette.