Selleriesuppe

26
Aus Für jeden Tag 1/2012
Kommentieren:
Selleriesuppe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 0.5 Knollensellerie, (ca. 400 g)
  • 150 g Kartoffeln, vorw. festkochend
  • 1 Zwiebel
  • 2 El Öl
  • 300 ml Vollmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Stiele Dill
  • 100 g Nordseekrabben
  • 0.5 El Zitronensaft
  • 2 El Crème fraîche
  • 2 El Milch

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 196 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1/2 Knollensellerie (ca. 400 g) und 150 g vorw. festkochende Kartoffeln schälen und grob würfeln. 1 Zwiebel fein würfeln.
  • 2 El Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Sellerie und Kartoffeln darin andünsten. 300 ml Vollmilch und 600 ml Wasser zugießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. garen.
  • Inzwischen die Spitzen von 4 Stielen Dill abzupfen und fein hacken. 100 g Nordseekrabben auf Küchenpapier abtropfen lassen, dann in einer Schale mit 1/2 El Zitronensaft würzen. Dillspitzen untermischen. 2 El Crème fraîche mit 2 El Milch verrühren.
  • Suppe mit dem Schneidstab fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Mit Crème fraîche und Dillkrabben servieren.
nach oben