Schoko-Flan

Schoko-Flan
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten plus Gar- und Kühlzeit 3 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 407 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Zartbitter-Haselnuss-Schokolade

g g Zartbitterschokolade

ml ml Milch

Eier (Kl. M)

Eigelb (Kl. M)

g g Zucker

g g Physalis

El El Zucker

Tl Tl Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 100 g Zartbitter-Haselnuss-Schokolade und 50 g Zartbitterschokolade hacken. 500 ml Milch aufkochen und von der Herdplatte ziehen. Schokolade zugeben und unter Rühren darin schmelzen.
  2. 2 Eier (Kl. M), 2 Eigelb (Kl. M) und 20 g Zucker mit den Quirlen des Handrührers cremig schlagen. Heiße Schoko-Milch langsam einrühren. 4 ofenfeste Gläser oder Förmchen (à 200 ml) in eine Auflaufform stellen. Schoko-Milch in die Gläser füllen. So viel kochendes Wasser in die Auflaufform gießen, dass die Gläser zu 2/3 im Wasser stehen. Schoko-Flan im heißen Ofen bei 120 Grad im unteren Ofendrittel 1 Std. stocken lassen (Umluft nicht empfehlenswert). Schoko-Flan mind. 2 Std. kalt stellen.
  3. 100 g Physalis halbieren. Mit 1 El Zucker und 2 Tl Zitronensaft mischen und kurz ziehen lassen. Schoko-Flan mit Physalis servieren.