Zitrusgrütze

0
Aus Für jeden Tag 1/2012
Kommentieren:
Zitrusgrütze
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 250 ml Orangensaft
  • 0.25 Vanilleschote
  • 20 g frischer Ingwer
  • 1 gestr. El Speisestärke
  • 1 El Zucker
  • 2 Mandarinen
  • 1 rosa Grapefruit
  • 1 Orange
  • 1 Tl abgeriebene Bio-Limettenschale
  • 2 Tl Limettensaft

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 114 kcal
Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 1 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 200 ml Orangensaft in einen Topf geben. 1/4 Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Mark und Schote zum Orangensaft geben. 20 g frischen Ingwer schälen, in Scheiben schneiden und ebenfalls zum Orangensaft geben. Alles aufkochen.
  • 1 gestrichenen El Speisestärke mit 50 ml Orangensaft und 1 El Zucker verrühren und in den kochenden Saft rühren. Unter Rühren erneut aufkochen, vom Herd ziehen und ca. 15 Min. abkühlen lassen.
  • 2 Mandarinen schälen und in halbe Scheiben schneiden. 1 rosa Grapefruit und 1 Orange mit einem scharfen Messer so schälen, dass die weiße Haut vollständig mitentfernt wird. Über einer Schüssel die Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Die Trennhautreste kräftig ausdrücken.
  • Vanilleschote und Ingwerscheiben aus dem Orangensaft nehmen. Den gebundenen Orangensaft zu den Fruchtfilets und Mandarinenscheiben geben, vorsichtig unterheben. Mit 1 Tl abgeriebener Bio-Limettenschale und 1-2 Tl Limettensaft würzen. Dazu passt Vanilleeis.