Scharfe Arme Ritter

0
Aus essen & trinken 2/2012
Kommentieren:
Scharfe Arme Ritter
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 ml roter Portwein
  • 1 Sternanis
  • 2 Birnen
  • 2 rote Chilischoten
  • 80 g Manchego
  • 3 Eier, (Kl. M)
  • 150 ml Schlagsahne
  • 0.5 Tl Salz
  • 1 Ciabatta
  • 5 El Olivenöl
  • 5 Stiele Thymian
  • Außerdem
  • Küchenpapier

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 617 kcal
Kohlenhydrate: 57 g
Eiweiß: 17 g
Fett: 34 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Portwein mit Sternanis aufkochen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen lassen. Die Birnen schälen, längs vierteln, entkernen und in 1 cm dicke Spalten schneiden. Birnen in den Portwein geben und bei milder Hitze 4-5 Minuten kochen lassen, dabei darauf achten, dass die Birnen nicht zu weich werden. Birnen aus dem Topf nehmen und den Portwein sirupartig einkochen lassen. Birnen wieder zugeben und beiseite stellen.
  • Die Chilis fein schneiden. Den Manchego fein reiben. Chili, Manchego, Eier, Sahne und Salz mit einem Schneidstab verquirlen. Eier-Chili-Sahne in eine flache Schale gießen. Ciabatta in 8 ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Ciabatta mit den Schnittflächen in die Eier-Chili-Sahne legen, 2-3 Minuten ziehen lassen, dann wenden und nochmals 2-3 Minuten ziehen lassen.
  • Das Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und die Armen Ritter darin bei mittlerer bis starker Hitze mit dem Thymian von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Dann kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Birnenkompott servieren.
nach oben