Sauerkraut-Fenchel-Salat mit Mango

Sauerkraut-Fenchel-Salat mit Mango
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 40 Minuten plus Marinierzeit 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 292 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Apfelsaft

Tl Tl fruchtig-scharfes Currypulver (z.B. Limettencurry)

Salz

Pfeffer

El El Pistazienöl

Fenchelknolle (ca. 400 g)

g g Sauerkraut (frisch, z. B. Reformhaus)

Mango (reif, (400 g))

g g Pistazienkerne

g g Ingwer (kandiert)

Bund Bund Schnittlauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Apfelsaft in einem kleinen Topf bei starker Hitze auf 6 El einkochen lassen. In einer Schüssel mit dem Currypulver, wenig Salz und Pfeffer gut verrühren. Das Pistazienöl anschließend mit einem Schneebesen untermischen.
  2. Den Fenchel putzen und das zarte Grün beiseite legen. Fenchel ohne den harten Strunk in feine Scheiben hobeln. Mit 1 gestrichenen Teelöffel Salz mischen und mit den Händen 1 Minute kräftig durchkneten. Dann das Fenchelgrün hacken und untermischen. Das Sauerkraut auflockern und zum Fenchel geben. Mit der Currysauce mischen.
  3. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und 1 cm groß würfeln. Pistazien hacken. Ingwer fein hacken. Mango, Pistazien und Ingwer unter das Fenchel-Sauerkraut mischen und den Salat 30 Minuten durchziehen lassen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und unterheben.
  4. Tipp: Je nach Säure des Sauerkrauts können Sie evtl. zusätzlich 1-2 El Limettensaft zugeben.

Mehr Rezepte