Hack-Käse-Suppe

Hack-Käse-Suppe
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 485 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Lauch (ca. 200 g)

g g Champignons

g g Rinderhackfleisch

El El Öl

Salz

Pfeffer

El El Mehl

ml ml Weißwein

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Milch

g g Sahneschmelzkäse

g g Pumpernickel

g g Haselnusskerne (gehackt)

El El Butter

Muskat

Beet Beete Kresse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 2 dünne Lauchstangen (à ca. 200 g) längs einschneiden, waschen und in dünne Ringe schneiden. 250 g Champignons in dünne Scheiben schneiden.
  2. 500 g Rinderhack zerkrümeln, in 2 El heißem Öl braun anbraten. Lauch und Champignons zugeben und mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 El Mehl zugeben, kurz anschwitzen, mit 150 ml Weißwein ablöschen und offen fast vollständig einkochen lassen. 700 ml Gemüsebrühe und 300 ml Milch zugießen, 200 g Sahneschmelzkäse zugeben, aufkochen und offen bei mittlerer Hitze 15 Min. köcheln lassen.
  3. 100 g Pumpernickel 1/2 cm groß würfeln, mit 50 g gehackten Haselnusskernen in 1 El zerlassener Butter anrösten. Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, mit den Croûtons und Kresse von 1 Beet bestreut servieren.

Mehr Rezepte