VG-Wort Pixel

Tomaten-Orangen-Suppe

Für jeden Tag 2/2012
Tomaten-Orangen-Suppe
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 394 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe

1

rote Chilischote

1

Bio-Orange

2

Orangen

4

El El Olivenöl

2

El El Tomatenmark

2

Tl Tl Zucker

2

Dose Dosen Tomaten (geschält, (à 850 g EW))

1

Tl Tl Salz

250

ml ml Gemüsebrühe

0.5

Ciabatta

8

Tl Tl Basilikum-Pesto (Glas)

Salz

Zucker

Pfeffer

Zubereitung

  1. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein hacken. 1 rote Chilischote einritzen, entkernen und fein hacken. Von 1 Bio-Orange die Schale abreiben und aus 1-2 Orangen 120 ml Saft auspressen.
  2. Zwiebeln, Knoblauch und Chili in 2 El heißem Olivenöl andünsten. 2 El Tomatenmark und 2 Tl Zucker kurz mitdünsten. Orangensaft und -schale zugeben und etwas einkochen lassen. 2 Dosen geschälte Tomaten (à 850 g EW), 1 Tl Salz und 250 ml Gemüsebrühe zugeben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. köcheln lassen.
  3. 1/2 Ciabatta (ca. 200 g) längs in dünne Scheiben schneiden, auf ein Blech legen. Unter dem heißen Backofengrill auf der 2. Schiene von oben 2-3 Min. goldbraun rösten. 8 Tl Basilikum-Pesto (Glas) auf den Brotstreifen verstreichen. Suppe fein pürieren. Mit Salz, Zucker und evtl. Pfeffer abschmecken, mit 2 El Olivenöl beträufelt servieren. Mit den Pesto-Brotstreifen servieren.