Rote-Bete-Apfel-Salat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 368 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
2
Portionen

El El Buchweizensaat

g g Rote Beten (roh)

säuerlicher Apfel (z.B. Elstar)

El El Zitronensaft

Kopf Köpfe Eichblattsalat (180 g)

g g Feta (fettreduziert, 9 % Fett)

Salz

Pfeffer

Tl Tl Zucker

El El Rapsöl (kalt gepresst)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Buchweizen in einer Pfanne ohne Fett rösten und beiseitestellen. Rote Bete putzen und am besten mit Einweghandschuhen schälen. Rote Bete halbieren und in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln. Apfel vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Apfelscheiben mit 1/2 El Zitronensaft mischen. Eichblattsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Salatblätter grob zupfen. Feta grob zerbröseln.
  2. 2 1/2 El Zitronensaft mit 2 El Wasser, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl nach und nach unterrühren. Rote Bete, Äpfel und Eichblattsalat mit dem Zitronen-Dressing mischen. Rote-Bete-Apfel-Salat mit Buchweizen und Feta bestreut servieren.

Mehr Rezepte