Gebratene Schwarzwurzeln

0
Aus Für jeden Tag 2/2012
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 3 El Weißweinessig
  • 1 El Mehl
  • 500 g Schwarzwurzeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 El Olivenöl
  • 2 Tl Kapern, (abgetropft, Glas)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El Zitronensaft
  • 30 g italienischer Hartkäse, (z.B. Grana Padano)
  • 3 Stiele Basilikum

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 234 kcal
Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Weißweinessig, Mehl und 1 l Wasser verrühren. Schwarzwurzeln waschen, schälen und beide Enden abschneiden. Wurzeln erneut waschen und schräg in 1 cm dicke Stücke schneiden. Vorübergehend ins Essigwasser legen, damit sie sich nicht verfärben.
  • Zwiebel halbieren und quer in dünne Halbringe schneiden. Knoblauchzehe fein hacken. Schwarzwurzeln in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  • Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Schwarzwurzeln darin bei mittlerer bis starker Hitze unter gelegentlichem Wenden 5 Min. braten. Die Zwiebeln zugeben und 3 Min. mitbraten. Knoblauch und Kapern zugeben und dann weitere 2 Min. braten. Schließlich mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
  • Hartkäse mit einem Sparschäler in Scheibchen hobeln. Blättchen vom Basilikum abzupfen. Schwarzwurzeln mit Käse und Basilikum bestreut anrichten.