Mandelschmarren mit Preiselbeeren

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 1132 kcal, Kohlenhydrate: 121 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 53 g

Zutaten

Für
2
Portionen

ml ml Milch

Eier (Kl. M)

g g Mehl

Salz

g g Zucker

Tropfen Tropfen Bittermandelöl

El El Butter

g g Mandelkerne (gehackt)

Tl Tl Puderzucker

g g gebundene Wildpreiselbeeren (Glas)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Milch, 4 Eigelb, Mehl, 1 Prise Salz, 50 g Zucker und Bittermandelöl mit den Quirlen des Handrührers glatt rühren.
  2. 4 Eiweiß zu weichem Schnee schlagen, dabei 20 g Zucker einrieseln lassen, dann steif schlagen. Den Eischnee unter den Teig heben.
  3. 1 El Butter in einer ofenfesten beschichteten Pfanne (30 cm Ø) schmelzen. Teig hineingießen, mit den Mandeln bestreuen und bei mittlerer Hitze 5 Min. braten. Dann den Schmarren in der Pfanne im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) im oberen Drittel 10 Min. backen.
  4. Den Schmarren mit 2 Holzspateln vierteln, wenden und in Stücke zerteilen. 1 El Butter und 10 g Zucker zugeben und den Schmarren bei mittlerer Hitze 5 Min. nachbraten. Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und mit Preiselbeeren servieren.

Mehr Rezepte