Geflügelleber-Pfanne

50
Aus Für jeden Tag 2/2012
Kommentieren:
Geflügelleber-Pfanne
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 300 g Hähnchenleber
  • 1 roter Apfel
  • 1 Zwiebel
  • 2 El Öl
  • 1 El Butter
  • 1 Tl Honig
  • 3 El Aceto Balsamico
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 2 El gehackte Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 440 kcal
Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 34 g
Fett: 23 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 300 g Hähnchenleber in ca. 3 cm große Stücke teilen, evtl. Sehnen und Häute entfernen. 1 roten Apfel waschen, vierteln, entkernen und quer in dünne Spalten schneiden. 1 Zwiebel pellen und in dünne Spalten schneiden.
  • 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Leber darin rundherum 2-3 Min. braun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. 1 El Butter, Äpfel und Zwiebeln in die Pfanne geben und 1-2 Min. anbraten. 1 Tl Honig zugeben, mit 3 El Aceto balsamico ablöschen, etwas einkochen lassen.
  • 150 ml Gemüsebrühe zugeben und offen 4-5 Min. einkochen lassen. Leber zugeben und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und evtl. Honig abschmecken. Mit 2 El gehackter Petersilie bestreut servieren.
nach oben