Rindertatar mit Kapernsauce

Rindertatar mit Kapernsauce
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 586 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 43 g

Zutaten

Für
2
Portionen

rote Zwiebel (klein)

Cornichons

Tl Tl Kaper

Stiel Stiele Petersilie

El El Cornichonsud

El El Weißweinessig

Tl Tl Dijon-Senf

Salz

Pfeffer

El El Öl

g g weiße Champignons

g g Rindertatar

Eigelb

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 kleine rote Zwiebel halbieren, in dünne Streifen schneiden. 2 Cornichons und 1 Tl Kapern fein hacken. Blättchen von 4 Stielen Petersilie abzupfen, grob hacken. 4 El Cornichonsud, 2 El Weißweinessig, 1 Tl Dijon-Senf, etwas Salz, Pfeffer und 3 El Öl verrühren. Gehackte Zutaten und Zwiebeln untermischen.
  2. 100 g weiße Champignons in dünne Scheiben schneiden. 350 g Rindertatar, 2 Eigelb (Kl. M), etwas Salz und Pfeffer verkneten. Mit angefeuchteten Händen zu 4 Frikadellen formen. Pilze in 2 El heißem Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten, herausnehmen, in die Sauce geben. Frikadellen in 1 El heißem Öl auf jeder Seite je 1-2 Min. scharf anbraten. Mit der Sauce servieren. Dazu passt Bauernbrot.

Mehr Rezepte