VG-Wort Pixel

Nussmischung aus dem Hickory-Rauch

Nussmischung aus dem Hickory-Rauch
Foto: Tim Turner/ Gräfe und Unzer Verlag
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

Tl Tl brauner Zucker

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

Tl Tl Cayennepfeffer

g g Nusskerne (gemischt, gesalzen, ersatzweise Erdnusskerne)

Tl Tl Erdnussöl

Hand voll Hände voll 1 Handvoll Hickoryholz-Chips, mind. 30 Min. gewässert (mind. 30 Min. gewässert)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eine Zwei-Zonen-Glut für mittlere Hitze (175–230 °C) vorbereiten.
  2. In der Aluschale den Zucker mit Kreuzkümmel und Cayennepfeffer mischen. Die Nüsse dazugeben und das Öl darüberträufeln. Alles gründlich miteinander vermischen; beiseitestellen.
  3. Den Grillrost mit der Bürste säubern. Die Holz-Chips abtropfen lassen und auf die Glut geben; den Grill schließen. Sobald die Chips zu rauchen beginnen, die gewürzten Nüsse in der Aluschale über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel etwa 20 Min. grillen, bis sie sich dunkel färben und zu duften beginnen. Die Schale mit Grillhandschuhen vom Rost nehmen und die Nüsse in der Schale ganz abkühlen lassen. Dabei werden sie knusprig.
  4. Falls von der Nussmischung etwas übrig bleibt, diese in einem dicht geschlossenen Gefäß aufbewahren.