Aubergine mit Tomate & Scamorza

Aubergine mit Tomate & Scamorza
Foto: Nathalie Carnet/ Christian Verlag
Fertig in 35 Minuten Marinierzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Vegetarisch, Gemüse, Käseprodukte

Zutaten

Für
4
Portionen

Aubergine (groß)

Salz

El El Olivenöl

Prise Prisen edelsüßes Paprikapulver

Prise Prisen Kreuzkümmel (gemahlen)

Stiel Stiele Basilikum

Tomaten (groß)

Scamorza (ital. geräucherter Käse)

Sel de Guérande

Pfeffer

Basilikum zum Garnieren

Pergamentpapier

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 210 °C vorheizen. Die Aubergine in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, in ein Sieb legen, mit Salz bestreuen und über der Spüle Wasser ziehen lassen.
  2. Die Auberginenscheiben anschließend in einem tiefen Teller mit dem Olivenöl, den Gewürzen und dem gehackten Basilikum mischen und mindestens 15 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.
  3. Die Tomaten und den Käse ebenfalls in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Aus Pergamentpapier vier 20 x 15 cm große Rechtecke zurechtschneiden. Jeweils 1 Auberginenscheibe darauflegen und darauf 1 Tomaten- und 1 Käsescheibe. Die Scheiben jeweils mit Olivenöl beträufeln. Mit Sel de Guérande und Pfeffer würzen und mit 1 Basilikumblatt garnieren.
  4. Das Papier hermetisch zu Päckchen verschließen, auf ein Backblech legen und die Auberginen 15-20 Minuten im Backofen garen.

Mehr Rezepte