VG-Wort Pixel

Sillgräting (Matjes-Kartoffel-Auflauf)

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
8

Matjesfilets

800

g g Kartoffeln

4

Zwiebeln

0.5

l l Milch

1

Lorbeerblatt

0.5

Tl Tl gerebelter Thymian

50

g g Butter

etwas etwas schwarzer Pfeffer

2

El El gehackte Dillspitzen

0.125

l l Sahne

4

El El Semmelbrösel

75

g g Greyerzer Käse

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Matjes, wenn nötig, 30 Minuten in Mineralwasser einlegen.
  2. Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in Scheiben bzw. in Ringe schneiden. Alles in einen Topf geben und mit Milch übergießen. Lorbeerblatt und Thymian hinzufügen und 20 Minuten garen lassen.
  3. Matjesfilets schräg in je 4 Scheiben schneiden.
  4. Eine feuerfeste Form buttern. Hälfte der Zwiebel-Kartoffel-Mischung einfüllen. Kräftig pfeffern und mit etwas Dill bestreuen. Matjes drauflegen, erneut pfeffern und restlichen Dill und die letzten Kartoffeln darüber geben.
  5. Alles mit Sahne begießen und mit Semmelbrösel und Käse bestreuen. Restliche Butter in Flöckchen darüber geben. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad für 15 Minuten gratinieren.