VG-Wort Pixel

Chili con Carne

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
3
Portionen
1

Pk. Pk. Würzmischung Chili con Carne (Fertigprodukt)

0.5

St. St. Paprikaschoten (Farbe nach Wahl)

0.5

Zwiebel

2

El El Öl

500

g g Schweinehackfleisch

1

Pk. Pk. Tomaten (passiert)

2

Dose Dosen Kidney - Bohnen

1

Becher Becher saure Sahne

1

Prise Prisen Pfeffer

Kresse zum Bestreuen

Petersilie (zum Bestreuen, ersatzweise Schnittlauch)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Halbe Paprikaschote waschen und klein schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und das Hackfleisch anbraten. Zwiebel und Paprika zugeben und kurz mitbraten.
  2. Passierte Tomaten zugeben, mit Pfeffer würzen. Chili-con-Carne-Würzmischung nach Packungsanleitung zubereiten und zu dem Hack geben. Ca. 7 Minuten köcheln lassen.
  3. Mais und die Kidneybohnen gut abtropfen lassen. Beides zum Chili geben und erwärmen.
  4. Einen Klecks saure Sahne in die Teller geben, das Chili con Carne dazugeben und mit den frischen Kräutern garnieren.