Wildkräutersalat

Wildkräutersalat
Foto: Thorsten Südfels
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 163 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Konfitüre:

Zitronen

Kardamomkapsel

g g Ingwer (frisch)

El El Ahornsirup

g g Gelierzucker (3:1)

Salat

g g Parmesan (frisch gerieben)

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

g g Wildkräutersalat (ersatzweise gemischter Salat)

Bund Bund Schnittlauch

kleine Garnelen (à 25 g, ohne Kopf, mit Schale)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Konfitüre die Zitronen mit einem Messer so schälen, dass die weiße Haut entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft und Kerne auffangen und insgesamt 150 g abwiegen. Kardamomkapsel andrücken. Ingwer schälen und fein reiben. Zitronenfilets, -saft und -kerne sowie Kardamom, Ingwer, Ahornsirup und Gelierzucker in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen.
  2. Für den Salat 2 El Zitronenkonfitüre, Parmesan und 2 El Wasser in eine Schüssel geben und kräftig mit 4 El Olivenöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vinaigrette beiseite stellen. Salat waschen und trocken schleudern. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  3. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen von jeder Seite 1 Minute braten. Restliche Konfitüre hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schnittlauch bestreuen. Salat in der Vinaigrette wenden und sofort mit den Garnelen servieren.

Mehr Rezepte