Wildkräutersalat

9
Aus essen & trinken 3/2012
Kommentieren:
Wildkräutersalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Konfitüre:
  • 4 Zitronen
  • 1 Kardamomkapsel
  • 15 g Ingwer, frisch
  • 2 El Ahornsirup
  • 50 g Gelierzucker, (3:1)
  • Salat
  • 10 g Parmesan, (frisch gerieben)
  • 5 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Wildkräutersalat, (ersatzweise gemischter Salat)
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 12 kleine Garnelen, (à 25 g, ohne Kopf, mit Schale)

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 163 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 13 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Konfitüre die Zitronen mit einem Messer so schälen, dass die weiße Haut entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft und Kerne auffangen und insgesamt 150 g abwiegen. Kardamomkapsel andrücken. Ingwer schälen und fein reiben. Zitronenfilets, -saft und -kerne sowie Kardamom, Ingwer, Ahornsirup und Gelierzucker in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen.
  • Für den Salat 2 El Zitronenkonfitüre, Parmesan und 2 El Wasser in eine Schüssel geben und kräftig mit 4 El Olivenöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vinaigrette beiseite stellen. Salat waschen und trocken schleudern. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  • Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen von jeder Seite 1 Minute braten. Restliche Konfitüre hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schnittlauch bestreuen. Salat in der Vinaigrette wenden und sofort mit den Garnelen servieren.