VG-Wort Pixel

Kardamom-Panna-cotta mit Ananas

essen & trinken 3/2012
Kardamom-Panna-cotta mit Ananas
Foto: Ulrike Holsten
Fertig in 40 Minuten plus Kühlzeiten mindestens 5 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 548 kcal, Kohlenhydrate: 43 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Panna cotta

2

Blatt Blätter weiße Gelatine

4

Kardamomkapseln

0.5

Vanilleschote

2

Stiel Stiele Zitronengras

500

ml ml Schlagsahne

50

g g Zucker

Ananaskompott

1

Baby-Ananas

50

g g Zucker

200

ml ml Apfelsaft

1

Bio-Limette

2

Tl Tl Speisestärke

Außerdem

Klarsichtfolie

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Panna cotta Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Kardamomkapseln aufbrechen und die Samen herauslösen. Vanilleschote längs einschneiden und das Mark herauskratzen. Zitronengras mit dem Messerrücken eines großen Küchenmessers faserig klopfen. Sahne, Zucker, Zitronengras, Vanilleschote und -mark und Kardamom in einem Topf aufkochen und offen bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb gießen. Die Gelatine ausdrücken, in der heißen Würzsahne auflösen. Masse in 4 Gläser (à ca. 300 ml Inhalt) füllen. Mit Folie abgedeckt mindestens 5 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.
  2. Für das Ananaskompott die Ananas putzen, schälen und die dunklen Augen entfernen. Ananas längs halbieren und in sehr dünne Scheiben schneiden. Zucker in eine breite Pfanne geben und goldbraun karamellisieren lassen, dabei erst rühren, wenn der Zucker an einer Stelle zu schmelzen beginnt. Mit dem Apfelsaft ablöschen und offen 3-5 Minuten kochen lassen, bis sich der Karamell vollständig aufgelöst hat.
  3. Von der Limette die Schale dünn abreiben und 2 El Saft auspressen. Stärke und Limettensaft glatt rühren und in den kochenden Apfelsaft rühren. Ananas zugeben und 1 Minute köcheln lassen. In eine Schüssel füllen. Die Limettenschale unterrühren und das Kompott abkühlen lassen. Kompott auf die Panna cotta geben und servieren.