Waldorf-Pasta

Waldorf-Pasta
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 835 kcal, Kohlenhydrate: 83 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 43 g

Zutaten

Für
2
Portionen

ml ml Schlagsahne

ml ml Milch

g g cremiger Gorgonzola

El El Cranberrys (getrocknet)

g g Walnusskerne

g g Staudensellerie

mittelreife Birne

El El Zitronensaft

g g Tagliatelle

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Sahne mit Milch aufkochen. Gorgonzola in Stücke zupfen. 50 g Gorgonzola in der Sahne-Milch-Mischung schmelzen und bei milder Hitze 5 Min. kochen.
  2. Cranberrys und Walnüsse grob hacken. Staudensellerie putzen und die Blätter beiseitelegen. Staudensellerie entfädeln und schräg in feine Scheiben schneiden. Birne vierteln, entkernen und längs in feine Scheiben schneiden. Staudensellerie und Birnen mit 1 El Zitronensaft mischen.
  3. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen der Cranberrys unter die Gorgonzola-Sauce mischen. Sauce mit Salz, Pfeffer und 1/2 El Zitronensaft würzen. Nudeln abgießen und sofort mit Staudensellerie und Birnen mischen. Mit Gorgonzola-Sauce beträufeln und mit dem restlichen Gorgonzola, Cranberrys, Walnüssen und Sellerieblättern bestreut servieren.