Eintopf mit Rindersteaks

2
Aus Für jeden Tag 3/2012
Kommentieren:
Eintopf mit Rindersteaks
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 15 g getrocknete Steinpilze
  • 300 g Suppengrün
  • 200 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 El Rapskernöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Rinderfiletsteaks, (à ca. 125 g)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • Muskatnuss

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 316 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 33 g
Fett: 11 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Steinpilze mit 750 ml kochendem Wasser übergießen. 10 Min. ziehen lassen. Suppengrün putzen und ca. 1,5 cm groß würfeln. Kartoffeln schälen, 1,5 cm groß würfeln.
  • Zwiebel fein würfeln, im heißen Öl in einem Topf andünsten. Suppengrün und Kartoffeln kurz mitdünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Steinpilze mit dem Einweichsud zugießen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. köcheln lassen.
  • Rindersteaks mit Salz und Pfeffer würzen, nach 5 Min. mit in den Topf geben, sodass sie von der Brühe bedeckt sind, und weitere 8-10 Min. bei milder bis mittlerer Hitze garen.
  • Fleisch in Folie gewickelt 5-10 Min. ruhen lassen. Petersilie abzupfen und fein hacken. Eintopf mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Steaks in die Petersilie drücken, in Scheiben schneiden und mit dem Eintopf servieren.
nach oben