Gefüllte Champignons

Gefüllte Champignons
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 490 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Champignons (groß, (à ca. 80 g))

Zwiebel

Knoblauchzehe

El El Olivenöl

g g Tomaten (getrocknet, (Glas , in Öl))

El El Tomatenöl (von den getr. Tomaten)

Salz

Pfeffer

Tl Tl Oregano (getrocknet)

Brötchen (ca. 30 g)

El El Petersilie (gehackt)

g g Gouda (gerieben)

g g Kirschtomaten

ml ml Weißwein

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Champignons putzen. Die Stiele herausbrechen und klein hacken. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignonwürfel darin hellbraun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und 2 Min. bei mittlerer Hitze mitbraten.
  2. Tomaten klein würfeln und zusammen mit dem Tomatenöl in die Pfanne geben. Alles mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und abkühlen lassen.
  3. Inzwischen das Brötchen in dünne Scheiben schneiden und auf dem Rost im heißen Ofen bei 180 G rad (Umluft 160 G rad) auf der mittleren Schiene 5 Min. rösten. Abkühlen lassen und klein hacken.
  4. Gemüsemischung, Brötchen, Petersilie und Gouda in einer Schüssel mischen. Die Champignonköpfe mit der Mischung füllen und in eine Auflaufform setzen.
  5. Kirschtomaten halbieren und zusammen mit dem Weißwein in die Auflaufform geben. Im heißen Ofen wie oben 30-35 Min. backen.
  6. Tipp: Wenn die Kinder mitessen sollen, können Sie den Weißwein einfach durch die gleiche Menge Gemüsebrühe ersetzen.

Mehr Rezepte