Schweinesteak Hawaii

7
Aus Für jeden Tag 3/2012
Kommentieren:
Schweinesteak Hawaii
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Baby-Ananas
  • 2 El Öl
  • 2 Schweinenackensteak, (à ca. 180 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Scheiben Butterkäse
  • 2 Kirschtomaten

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 570 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 39 g
Fett: 42 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zuerst den Blattansatz, dann den Stielansatz als Scheibe von der Baby-Ananas schneiden. Ananas auf eine Schnittfläche stellen und in breiten Streifen von oben nach unten schälen. Ananas in 4 Scheiben schneiden und den harten Mittelteil am besten mit einem Apfelausstecher ausstechen.
  • 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Steaks rundum salzen und pfeffern und bei mittlerer bis starker Hitze auf jeder Seite 3 Min. braun anbraten. Steaks zwischen 2 Tellern beiseitestellen. 1 El Öl in die Pfanne geben und die Ananasscheiben auf jeder Seite 1 Min. anbraten, herausheben und auf die Steaks legen.
  • Steaks zurück in die Pfanne geben und mit Käse belegen. Kirschtomaten halbieren, in die Ananasmitte setzen und leicht pfeffern. Pfanne zudecken und den Käse bei mittlerer Hitze 2-3 Min. schmelzen lassen.
  • Tipp: Ein Apfelausstecher hat die perfekte Größe, um den Strunk einer Baby-Ananas ganz einfach auszustechen. Wer keinen hat, nimmt ein spitzes Messer.