Knoblauch-Baguette

0
Aus Für jeden Tag 3/2012
Kommentieren:
Knoblauch-Baguette
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 4 Knoblauchzehen
  • 125 g weiche Butter
  • 1 gestr. Tl feines Meersalz
  • 2 Baguette-Brötchen

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 680 kcal
Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 52 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 3-4 Knoblauchzehen sehr fein hacken. 125 g weiche Butter mit den Quirlen des Handrührers 5 Min. weißcremig rühren. Knoblauch und 1 gestrichenen Tl feines Meersalz (Fleur de Sel) unterrühren.
  • 2 Baguette-Brötchen mehrfach jeweils im Abstand von 2 cm ein-, aber nicht durchschneiden. Einschnitte leicht aufdrücken und auf beiden Seiten mit etwas Knoblauchbutter bestreichen.
  • Brötchen zusammendrücken und jeweils fest in Alufolie wickeln. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf dem Rost auf der mittleren Schiene 6-8 Min. backen.
  • Tipp: Restliche Knoblauchbutter schmeckt zu Steaks oder Backofenkartoffeln. Abgedeckt hält sie sich etwa 1 Woche im Kühlschrank.
nach oben