Geschmorte Salatgurken mit Rinderfilet

Geschmorte Salatgurken mit Rinderfilet
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen

Rinderfilets (à 180 g)

St. St. Salatgurke

St. St. Zwiebeln

Becher Becher Schmand

Zweig Zweige Thymian

Paprikagewürz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Rinderfilets salzen und pfeffern, kurz anbraten und bei 140°C im Ofen ca. 14 Minuten garen.
  2. Die Salatgurken gründlich waschen und längs halbieren. Das Kerngehäuse entfernen und in die Gurkenhälften in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anschwitzen. Die Gurken zugeben und glasig dünsten. Schmand zugeben und nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Paprika und Thymian würzen.
  3. Das Rinderfilet auf den Schmandgurken anrichten und servieren. Dazu passen Reis oder Kartoffelpüree.