VG-Wort Pixel

Kabeljau auf Kartoffel Eisbergsalat Püree

Kabeljau auf Kartoffel Eisbergsalat Püree
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
4

St. St. Kabeljau á 200g

1

kg kg geschälte Biokartoffeln

0.3

Kopf Köpfe Eisbergsalat

50

ml ml Olivenöl

50

g g Butter

Musaktnuss

Salz

Pfeffer

Gewürze (nach Belieben, z. B. rosenscharfes oder edelsüßes Paprikapulver)

Curry

0.5

St. St. Zwiebeln

1

Becher Becher Sahne

Mehl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kabeljau salzen, mit etwas Zitrone beträufeln und leicht mehlieren (in Mehl wenden). In einer Pfanne in Olivenöl und Butter goldgelb braten. Den Fisch im Backofen bei 120 °C warmhalten.
  2. Die Zwiebel klein schneiden und im Bratensud vom Fisch anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und mit Sahne aufgießen. Die Sauce etwa zur Hälfte reduzieren lassen und mit Salz abschmecken.
  3. Die Kartoffeln in Salzwasser garen und anschließend grob stampfen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Curry würzen. Den Eisbergsalat in feine Streifen schneiden und unter den Kartoffelstampf heben.
  4. Den gebratenen Kabeljau dazu anrichten und mit der Sauce angießen.