Appenzeller Focaccia

0
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g Pizzamehl
  • 30 ml Wasser
  • 30 g Hefe
  • 2 El Olivenöl
  • 1 Tl Salz
  • 50 g Appenzeller gerieben
  • 1 El Rosmarin, gehackt oder 2 Rosmarinzweige
    Zubereitung
  • Für den Hefeteig das Pizzamehl in eine Schüssel geben. In eine Mulde die Hefe bröckeln. Salz, Olivenöl und Wasser dazugeben und zu einem Teig kneten. Den Teig an einem warmen Ort 2 Stunden gehen lassen.
  • Den Teig 1 cm dünn ausrollen, Rautenmuster einschneiden, mit Olivenoel bestreichen und mit dem Appenzeller und ganzen Rosmarinnadeln bestreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 220° 15-20 Minuten backen.