VG-Wort Pixel

Rhabarber-Parfait mit Rotwein-Erdbeeren

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten 4 Stunden

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
12
Portionen

g g Rhabarber

g g Puderzucker

g g Mascarpone

g g Meringen

g g Erdbeeren

ml ml Vollrahm (Sahne)

El El Zitronensaft (ersatzweise Limonensaft)

ml ml Rotwein

ml ml Orangenlikör

El El Puderzucker


Zubereitung

  1. Rhabarber schälen, in kleine Stücke schneiden und mit 100 g Puderzucker ca. 15 min. köcheln lassen.
  2. Meringen zerbröckeln und mit Mascarpone mischen. Den Rahm steif schlagen und mit der Mascarpone-Masse und dem Rhabarber-Kompott mischen. Eine Kastenform mit Backpapier ausschlagen, Parfait einfüllen und für 4 Studen ins Gefrierfach stellen.
  3. Erdbeeren in feine Scheiben schneiden. 5 EL Puderzucker, Rotwein, Orangenlikör und Zitronensaft dazu geben. Kühl stellen. Erdbeersauce vor dem Servieren über das Parfait geben.