BLT -Sandwich

8
Aus essen & trinken 4/2012
Kommentieren:
BLT -Sandwich
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 8 Blätter Eichblattsalat
  • 1 Fleischtomate, (ca. 250 g)
  • 1 reife Avocado
  • 1 Hähnchenbrust, (ca. 250 g, ohne Haut)
  • 8 Scheiben durchwachsener Speck
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Scheiben Kastenweißbrot, (ca. 1,5 cm dick)
  • 3 El Mayonnaise
  • 1 Tl Öl
  • 4 Eier, (Kl. M)
  • Außerdem
  • Küchenpapier

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 610 kcal
Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 32 g
Fett: 37 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Salat waschen und trocken schleudern. Aus der Tomate den Stielansatz herausschneiden, Tomate in 8 Scheiben schneiden. Avocado halbieren, den Stein entfernen und die Schale ablösen. Fruchtfleisch in Scheiben schneiden.
  • Hähnchenbrust längs in 8 dünne Scheiben schneiden. Den Speck bei mittlerer Hitze in einer Pfanne knusprig ausbraten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Hähnchenstreifen im Speckfett von jeder Seite 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 4 Scheiben Weißbrot mit Mayonnaise bestreichen. Salat, Tomaten, Avocado und Hähnchenbrust auf den Scheiben stapeln.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Eier darin 3-4 Minuten braten. Auf die Sandwiches geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Speck und den restlichen Brotscheiben belegen. Sofort servieren.
  • Tipp: BLT steht für ‹Bacon, Lettuce, Tomato– - also Speck, Salat und Tomate. Hier mit Spiegelei, Hähnchenbrust und Avocado.
nach oben