Griessnocken

3
Aus essen & trinken 4/2012
Kommentieren:
Griessnocken
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 16 Portionen
  • 80 g Butter
  • Salz
  • Muskat
  • 100 g Hartweizengrieß
  • 4 Eigelb, (Kl. M)
  • 50 g Parmesan
  • 16 gelbe Kirschtomaten
  • 16 rote Kirschtomaten

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.
plus Ruhezeit über Nacht

Nährwert

Pro Portion 89 kcal
Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 250 ml Wasser mit der Butter aufkochen, Salz und Muskat zugeben. Grieß unter Rühren einrieseln lassen. Auf der ausgeschalteten Herdplatte 4-5 Minuten rühren, bis die Masse cremigfest wird. In eine Schüssel umfüllen und die Eigelbe nacheinander sorgfältig unterrühren. Zuletzt den Parmesan zügig unterrühren.
  • Mit feuchten Teelöffeln aus der Masse kleine Nocken ausstechen und in leicht siedendem Wasser bei milder Hitze 4-5 Minuten ziehen lassen. Nocken vorsichtig mit einer Schaumkelle herausnehmen. Über Nacht in einer Schale abgedeckt kalt stellen.
  • Tomaten putzen, den Strunk keilförmig herausschneiden. Tomaten kurz in kochendem Wasser blanchieren, sofort abschrecken und häuten. Tomaten über Nacht abgedeckt kalt stellen.
  • Nocken und Tomaten 30 Minuten vorm Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, in heißer Brühe erwärmen und servieren.
nach oben