VG-Wort Pixel

Senf-Honig-Creme

essen & trinken 4/2012
Senf-Honig-Creme
Foto: Thorsten Südfels
Fertig in 15 Minuten plus Quellzeit 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 267 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
16
Portionen
25

g g gelbe Senfsaat

20

g g Senfmehl

4

El El Chardonnay-Essig (ersatzweise milder Weißweinessig)

2

Eier (Kl. M, zimmerwarm)

2

Eigelb (Kl. M, zimmerwarm)

375

ml ml Öl

100

g g Crème fraîche

5

El El Honig (flüssig)

Salz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Senfsaat in einem Mörser oder Blitzhacker grob zerkleinern. Mit Senfmehl und Essig mischen und 15 Minuten quellen lassen.
  2. Eier, Eigelbe und Öl in ein schmales, hohes Gefäß geben. Einen Schneidstab auf den Boden des Gefäßes setzen und während des Verquirlens langsam hochziehen, bis eine cremig-feste Mayonnaise entsteht. Crème fraîche und Senfmischung unter die Mayonnaise rühren, mit Honig und Salz würzen und kalt stellen.