Kartoffelgulasch

10
Aus essen & trinken 5/2012
Kommentieren:
Kartoffelgulasch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 Zwiebeln
  • 1 kg neue Kartoffeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1.5 El Kümmel
  • 6 El Olivenöl
  • 1 El Tomatenmark
  • 2.5 El edelsüßes Paprikapulver
  • 1 El Rotweinessig
  • 1 El getrockneter Majoran
  • 2 Lorbeerblätter
  • 800 ml Gemüsefond
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 2 rote Paprikaschoten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 400 g Räucher-Tofu
  • 6 Stiele Majoran
  • 4 Stiele Dill
  • 1 El Bio- Zitronenschale, fein abgerieben
  • Cayennepfeffer
  • 4 El saure Sahne
  • Außerdem
  • Küchentuch

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Garzeit 45 Minuten

Nährwert

Pro Portion 510 kcal
Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 20 g
Fett: 26 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Zwiebeln fein würfeln. Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. In einer Schüssel mit kaltem Wasser aufbewahren. 2 Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. Kümmel in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen und im Mörser grob zerstoßen.
  • 4 El Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze goldgelb dünsten. Knoblauch zugeben und kurz mitdünsten. Tomatenmark und Paprikapulver zugeben und unter Rühren anrösten. Mit Essig ablöschen. Majoran, die Hälfte des Kümmels und die Lorbeerblätter zugeben. Mit Gemüsefond auffüllen und 20 Minuten bei mittlerer Hitze offen kochen lassen.
  • Die Paprikaschoten vierteln, putzen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill 8-10 Minuten rösten, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten mit einem feuchten Tuch bedecken und häuten. Paprika in etwa 2 cm große Stücke schneiden.
  • Kartoffeln abgießen, abtropfen lassen, zum Gulaschansatz geben und zugedeckt in 20-25 Minuten weich garen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Tofu in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu darin 3-4 Minuten von allen Seiten goldbraun braten. Tofu 5 Minuten vor Ende der Garzeit mit den Paprikastücken zum Gulasch geben.
  • Für die Gewürzmischung Majoranblättchen und Dillspitzen abzupfen und grob hacken. Restliche Knoblauchzehe fein hacken. Mit dem restlichen Kümmel, Zitronenschale, Majoran, Dill, Cayennepfeffer und 1 Prise Salz mischen. Gulasch mit der sauren Sahne anrichten und mit der Gewürzmischung bestreut servieren.