Lachs-Brotaufstrich

Lachs-Brotaufstrich
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 15 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen

g g Lachsfilet (ohne Haut und Gräten)

Salz

ml ml Weißwein

El El Olivenöl

g g Tomaten (getrocknet)

Bund Bund Petersilie

g g Doppelrahmfrischkäse

g g Crème fraîche

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 300 g Lachsfilet (ohne Haut und Gräten) in 2 cm große Würfel schneiden. Salzen und in einer beschichteten Pfanne mit 50 ml Weißwein und 3 El Olivenöl aufkochen. 3-4 Min. offen garen und in der Pfanne abkühlen lassen.
  2. 30 g getrocknete Tomaten sehr fein würfeln. Blättchen von 1/2 Bund Petersilie fein hacken. Alles mit 200 g Doppelrahmfrischkäse, 150 g Crème fraîche und der Lachsmischung in eine Schüssel geben, salzen, pfeffern und mit den Quirlen des Handrührers gleichmäßig verrühren. Mit Brot servieren.