Lauwarmes Lachs-Carpaccio

0
Aus Für jeden Tag 5/2012
Kommentieren:
Lauwarmes Lachs-Carpaccio
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 400 g Lachsfilets, (Mittelstück ohne Haut und Gräten)
  • 5 El Olivenöl
  • 1 rote Pfefferschote
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 200 g Kirschtomaten
  • 4 El Mirin, (Reiswein)
  • 3 El Sojasauce
  • 1 Limette
  • 1 Tl Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 400 g Lachsfilet (Mittelstück ohne Haut und Gräten) in sehr dünne Scheiben schneiden. Oder: 1 Stück Backpapier mit 1 El Olivenöl bestreichen. 1/2 cm dicke Lachsscheiben portionsweise darauf verteilen und mit einem 2. Stück Backpapier bedecken. Mit einem Plattiereisen oder Stieltopf durch sanftes Schlagen 1-2 mm dünn klopfen. Die Scheiben auf Tellern anrichten.
  • 1 rote Pfefferschote entkernen und in feine Streifen, 1/2 Bund Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. 200 g Kirschtomaten vierteln. Alles auf dem Lachs verteilen.
  • 4 El Olivenöl, 4 El Mirin (Reiswein), 3 El Sojasauce, Saft von 1 Limette und 1 Tl Zucker in einem Topf erhitzen. Die heiße Marinade über dem Lachs verteilen und sofort servieren.