Überbackener Spargel

Für jeden Tag 5/2012
Überbackener Spargel
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 604 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 45 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g weißer Spargel

g g grüner Spargel

Salz

g g Butter

Tl Tl Zucker

Bund Bund Kerbel

g g junger Gouda

g g Béchamelsauce

Pfeffer

g g Semmelbrösel

g g Kochschinken (in sehr dünnen Scheiben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Weißen Spargel ganz, den grünen nur im unteren Drittel schälen, die Enden abschneiden. Weißen Spargel in kochendes Salzwasser mit 10 g Butter und dem Zucker geben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 12 Min. köcheln lassen. Grünen Spargel nach 5 Min. zugeben und mitgaren. Spargel aus dem Kochwasser heben, gut abtropfen lassen. Das Kochwasser aufbewahren.
  2. Kerbel abzupfen, bis auf einige Blättchen fein hacken. Gouda raspeln. Béchamelsauce mit 150 ml vom Spargelkochwasser, dem gehackten Kerbel und 75 g Gouda verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. 10 g Butter zerlassen, Semmelbrösel darin anrösten. Etwas Sauce in eine Auflaufform (ca. 20 x 15 cm) geben. Spargelstangen darauflegen. Schinken darüberlegen. Mit übriger Sauce beträufeln. Mit übrigem Gouda und den Bröseln bestreuen. Im heißen Ofen bei 220 Grad im oberen Ofendrittel 12-14 Min. überbacken (Umluft nicht empfehlenswert). Mit Kerbelblättchen garniert servieren.