Grüne Spargelsuppe

Grüne Spargelsuppe
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 372 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

g g grüner Spargel

El El Butter

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Schlagsahne

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Tl Tl Zitronensaft

El El Butter

Prise Prisen Zucker

Salz

Pfeffer

Scheibe Scheiben Serranoschinken

Stiel Stiele Kerbel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Zwiebel würfeln. 500 g grünen Spargel im unteren Drittel schälen, Enden abschneiden. Spargelspitzen für die Einlage abschneiden, längs halbieren und beiseitestellen. Spargelstangen in 1 cm große Stücke schneiden.
  2. 1/2 El Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Spargelstücke zugeben und 2 Min. mitdünsten. 500 ml Gemüsebrühe und 100 ml Schlagsahne zugießen und aufkochen. Suppe zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. kochen. 100 g TK-Erbsen zugeben und weitere 5 Min. kochen. Suppe mit dem Schneidstab fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und 1-2 Tl Zitronensaft abschmecken.
  3. Für die Einlage 1/2 El Butter in einer Pfanne erhitzen. Spargelspitzen darin bei mittlerer Hitze 5 Min. braten. Mit 1 Prise Zucker, Salz, Pfeffer und 1 Tl Zitronensaft würzen. 4 Scheiben Serranoschinken grob in Stücke zupfen. Blättchen von 4 Stielen Kerbel abzupfen. Suppe mit Spargelspitzen, Schinken und Kerbel servieren.