Tomatennudeln mit Kapern

4
Aus Für jeden Tag 5/2012
Kommentieren:
Tomatennudeln mit Kapern
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g Kirschtomaten
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Rosmarinzweig
  • 5 El Olivenöl
  • 1 Glas Kapern (30 g Abtropfgewicht)
  • 200 g Tortiglioni
  • 1 El Butter, kalt

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 673 kcal
Kohlenhydrate: 77 g
Eiweiß: 15 g
Fett: 33 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 500 g Kirschtomaten vierteln. 1/2-1 rote Chilischote und 1 Knoblauchzehe fein hacken. Nadeln von 1 Rosmarinzweig abstreifen und fein hacken.

  • 5 El Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Chili, Knoblauch und Rosmarin zugeben und bei mittlerer Hitze andünsten. Tomaten und 1 Prise Zucker zugeben, kurz mitdünsten und 5 Min. zugedeckt schmoren. 1 kleines Glas Kapern (30 g Abtropfgewicht) abgießen und untermischen.

  • Inzwischen 200 g kurze Nudeln (z. B. Tortiglioni) in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

  • Die Tomaten salzen und 1 El kalte Butter unterrühren. Nudeln abgießen und tropfnass untermischen. Kurz durchziehen lassen.