Hähnchen mit Kokosspinat

Hähnchen mit Kokosspinat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 351 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 42 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

Knoblauchzehe

ml ml Kokosmilch (light)

g g Blattspinat (tiefgekühlt)

g g Basmati-Reis

Salz

Bio-Limette

Hähnchenbrustfilets (à 150 g)

Pfeffer

Tl Tl Öl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch fein hacken. Kokosmilch, Zwiebeln und Knoblauch in einem mittelgroßen Topf aufkochen, Spinat darin nach Packungsanweisung auftauen lassen.
  2. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Limette waschen, trocknen und 4 dicke Scheiben abschneiden, restliche Limette anderweitig verwenden. Fleisch rundum mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch und Limettenscheiben darin bei starker Hitze auf jeder Seite 2 Min. anbraten, dann die Limetten auf das Fleisch legen. Das Fleisch bei mittlerer Hitze weitere 8 Min. braten, dabei einmal wenden.
  3. Spinat mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Hähnchenbrustfilets und Reis anrichten.

Mehr Rezepte