Hähnchen mit Kokosspinat

20
Aus Für jeden Tag 5/2012
Kommentieren:
Hähnchen mit Kokosspinat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Kokosmilch, light
  • 375 g TK-Blattspinat
  • 50 g Basmati-Reis
  • Salz
  • 1 Bio-Limette
  • 2 Hähnchenbrustfilets, (à 150 g)
  • Pfeffer
  • 2 Tl Öl

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 351 kcal
Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 42 g
Fett: 9 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebel fein würfeln, Knoblauch fein hacken. Kokosmilch, Zwiebeln und Knoblauch in einem mittelgroßen Topf aufkochen, Spinat darin nach Packungsanweisung auftauen lassen.
  • Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Limette waschen, trocknen und 4 dicke Scheiben abschneiden, restliche Limette anderweitig verwenden. Fleisch rundum mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch und Limettenscheiben darin bei starker Hitze auf jeder Seite 2 Min. anbraten, dann die Limetten auf das Fleisch legen. Das Fleisch bei mittlerer Hitze weitere 8 Min. braten, dabei einmal wenden.
  • Spinat mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Hähnchenbrustfilets und Reis anrichten.
nach oben