VG-Wort Pixel

Gyros-Geschnetzeltes

Für jeden Tag 5/2012
Gyros-Geschnetzeltes
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 581 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 39 g, Fett: 43 g

Zutaten

Für
2
Portionen
0.333333

Salatgurke (ca. 150 g)

300

g g griechischer Sahnejoghurt

2

Knoblauchzehen (jung)

Salz

Pfeffer

2

El El Olivenöl

2

Schweineschnitzel (à 150 g)

2

El El Gyros-Gewürz

3

El El Öl

2

Zwiebeln

2

El El Petersilie (gehackt)

Zubereitung

  1. 1/3 Salatgurke (ca. 150 g) streifig schälen, längs halbieren und mit einem Teelöffel entkernen. Die Gurke auf der Haushaltsreibe grob raspeln.
  2. 300 g griechischen Sahnejoghurt in eine Schüssel geben. 1-2 junge Knoblauchzehen dazupressen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Gurkenraspel untermischen. Mit 2 El Olivenöl beträufeln.
  3. 2 Schweineschnitzel (à 150 g) quer in dünne Streifen schneiden. In einer Schüssel mit 2 El Gyros-Gewürz und 3 El Öl mischen. 2 Zwiebeln halbieren und in halbe Ringe schneiden.
  4. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und das Fleisch bei starker Hitze in 2 Portionen rundherum 3-6 Min. hellbraun anbraten. Fleisch salzen und aus der Pfanne nehmen, Zwiebeln darin 4 Min. braten. Fleisch wieder zugeben und 1 Min. erhitzen. Mit 2 El gehackter Petersilie bestreuen und mit Zaziki servieren.

So finden Sie die perfekte Pfanne: In unserem Pfannen-Vergleich präsentieren wir Ihnen die besten Bratpfannen und verraten, worauf es ankommt.