Exotischer Grießflammeri

Exotischer Grießflammeri
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten plus Kühlzeit 3-4 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 290 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Ei (Kl. M)

g g Zucker

El El Milch

ml ml Kokosmilch

g g Hartweizengrieß

Tl Tl Bio-Limettenschale (fein abgerieben)

Mango (ca. 100 g)

El El Limettensaft

ml ml Orangensaft

El El Kokosraspel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Ei (Kl. M) trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz in einem hohen Gefäß steif schlagen. 40 g Zucker nach und nach einrühren und 1/2 Min. weiterschlagen, bis ein cremig-fester Eischnee entstanden ist. Eigelb und 1 El Milch verrühren.
  2. 200 ml Kokosmilch in einem Topf unter Rühren aufkochen. 60 g Hartweizengrieß einrieseln lassen und unter Rühren bei milder Hitze ca. 1 Min. dicklich einkochen, dann in eine Schüssel füllen. Eigelb und 1 Tl abgeriebene Bio-Limettenschale sofort kräftig unterrühren. Eischnee in 3 Portionen vorsichtig unterheben.
  3. Die Grießmasse in Gläser füllen und 3-4 Std. kalt stellen.
  4. Inzwischen 1/2 Mango (ca. 100 g) schälen. Das Fruchtfleisch zusammen mit 1 El Limettensaft und 50 ml Orangensaft in ein hohes Gefäß geben, fein pürieren und auf den Grießflammeris anrichten. Mit 1 El Kokosraspel bestreuen.

Mehr Rezepte