VG-Wort Pixel

Exotischer Grießflammeri

Für jeden Tag 5/2012
Exotischer Grießflammeri
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten plus Kühlzeit 3-4 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 290 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Ei (Kl. M)

40

g g Zucker

1

El El Milch

200

ml ml Kokosmilch

60

g g Hartweizengrieß

1

Tl Tl Bio-Limettenschale (fein abgerieben)

0.5

Mango (ca. 100 g)

1

El El Limettensaft

50

ml ml Orangensaft

1

El El Kokosraspel

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1 Ei (Kl. M) trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz in einem hohen Gefäß steif schlagen. 40 g Zucker nach und nach einrühren und 1/2 Min. weiterschlagen, bis ein cremig-fester Eischnee entstanden ist. Eigelb und 1 El Milch verrühren.
  2. 200 ml Kokosmilch in einem Topf unter Rühren aufkochen. 60 g Hartweizengrieß einrieseln lassen und unter Rühren bei milder Hitze ca. 1 Min. dicklich einkochen, dann in eine Schüssel füllen. Eigelb und 1 Tl abgeriebene Bio-Limettenschale sofort kräftig unterrühren. Eischnee in 3 Portionen vorsichtig unterheben.
  3. Die Grießmasse in Gläser füllen und 3-4 Std. kalt stellen.
  4. Inzwischen 1/2 Mango (ca. 100 g) schälen. Das Fruchtfleisch zusammen mit 1 El Limettensaft und 50 ml Orangensaft in ein hohes Gefäß geben, fein pürieren und auf den Grießflammeris anrichten. Mit 1 El Kokosraspel bestreuen.