Asia-Hähnchen

Asia-Hähnchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 593 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 48 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Hähnchenbrustfilets

g g Ingwer (frisch)

g g Zuckerschoten

El El Öl

Tl Tl Chiliflocken

g g Instant-Wok-Nudeln

El El Sojasauce

Msp. Msp. Chiliflocken (geröstet, gesalzen)

g g Erdnusskerne (geröstet, gesalzen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 300 g Hähnchenbrustfilet in 1 cm breite Scheiben schneiden. 20 g frischen Ingwer schälen und fein hacken. 100 g Zuckerschoten schräg halbieren.
  2. Hähnchenfleisch in 2 El sehr heißem Öl in einer beschichteten Pfanne rundherum bei starker Hitze braun anbraten, mit Salz und 1/4 Tl Chiliflocken würzen, herausnehmen.
  3. Zuckerschoten und Ingwer in 1 El Öl in der Pfanne anbraten. 100 g Instant-Wok-Nudeln, 250 ml kochendes Wasser (direkt aus dem Wasserkocher), 3 El Sojasauce und 1 Msp. Chiliflocken zugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 2 Min. garen. Fleisch zugeben und weitere 2 Min. garen. Evtl. mit Sojasauce und Chiliflocken abschmecken. Mit 30 g gerösteten, gesalzenen E rdnusskernen bestreut servieren.

Mehr Rezepte