VG-Wort Pixel

Risi e Bisi

Risi e Bisi
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
80

g g luftgetrockneter Speck aus Südtirol

450

g g frisch gepalte Erbsen (ca. 1 kg Schoten)

1

Bund Bund glatte Petersilie (fein gehackt)

40

g g Parmesan (frisch gerieben)

40

g g Pecorino (frisch gerieben)

250

g g Risotto-Reis

3

El El Butter

1

l l heiße Fleischbrühe

1

Zwiebel

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Speck und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. 2 EL Butter zerlassen, Speck, Zwiebel und die Hälfte der Petersilie kurz anbraten.
  2. Erbsen zugeben, 1/4 Liter Brühe angiessen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit der restlichen heissen Brühe auffüllen und aufkochen lassen.
  3. Reis zufügen, durchrühren und quellen lassen (ca. 20 Minuten). Salzen und pfeffern. 50 g des geriebenen Käses untermischen, restliche Petersilie einstreuen. Restlichen Käse getrennt dazu reichen.