VG-Wort Pixel

Erdbeermousse

Erdbeermousse
Foto: Honigkuchenpferd.com
Fertig in 20 Minuten 2 Std. Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Gläser

g g Erdbeeren

g g Zucker

El El Limettensaft

Blatt Blätter Gelatine

g g Joghurt

g g Schlagsahne

Pk. Pk. Vanillezucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, entstielen und in Stücke schneiden. Die Erdbeeren pürieren und mit dem Zucker vermischen. 8 EL davon für die Deko aufheben. Nun auch den Joghurt unterrühren.
  2. Gelatine mit etwas kaltem Wasser 5 Min. lang einweichen lassen. Nebenbei den Limettensaft erwärmen. Die Gelatine gut auspressen und mit dem heißen Limettensaft verrühren bis sie sich aufgelöst hat. 3 EL Erdbeer-Joghurt-Püree mit der Gelatine verrühren. Dann auch den Rest dazu geben.
  3. Die Erdbeermasse für ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Dann sollte die Masse anfangen zu gelieren. Rührt sie noch einmal durch.
  4. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und unter die Erdbeermasse heben.
  5. Das Erdbeermousse könnt ihr nun in Dessertgläser füllen und für 1,5 Std. zurück in den Kühlschrank stellen bis es fertig geliert ist.