Garnelen-Kräuter-Päckchen

Garnelen-Kräuter-Päckchen
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 30 Minuten plus Garzeit 8-12 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 266 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
6
Portionen

rohe Garnelen (à ca. 30 g, ohne Kopf und Schale)

Kräuter-Frischkäse-Butter (siehe Rezept: Kräuter-Frischkäse-Butter)

rote Peperoni

Bio-Zitrone

Salz (grob)

Außerdem

Stücke Alufolie (à ca. 27x40 cm)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Garnelen bei Zimmertemperatur in einem Sieb auftauen lassen. Kräuterbutter nach Rezept (siehe Rezept: Kräuter-Frischkäse-Butter) zubereiten. Peperoni in sehr feine Ringe schneiden. Zitrone gründlich waschen, längs halbieren und in sehr dünne Scheiben schneiden.
  2. Garnelen gut trocken tupfen, am Rücken einschneiden und den Darm entfernen. Auf jedes Stück Alufolie je 3 Garnelen, 3 Tl Kräuterbutter, einige Zitronenscheiben und einige Peperoni-Ringe verteilen. Garnelen mit etwas grobem Salz würzen. Folie über der Füllung zusammenschlagen und fest verschließen.
  3. Auf dem heißen Grill 8-12 Minuten nicht zu nah an der Glut grillen. Übrige Kräuterbutter extra servieren. Dazu passt Baguette.