Tomatensalat

Tomatensalat
Foto: Thorsten Südfels
Fertig in 20 Minuten plus Garzeit 1:30 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 483 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Flaschentomaten

Knoblauchzehen

Stiel Stiele Thymian

El El Olivenöl

Meersalz

Pfeffer

g g Pinienkerne

Scheibe Scheiben Baguette (à ca. 15 g)

Stiel Stiele Basilikum

g g Parmesan

El El schwarze Oliven (entsteint)

El El Aceto balsamico

Salz

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen und waagerecht halbieren. Mit den Schnittseiten nach oben auf einem Blech verteilen. Knoblauch in Scheiben schneiden, Thymian grob zupfen. Tomaten mit 4 El Olivenöl beträufeln, mit Meersalz und Pfeffer würzen. Knoblauch und Thymian auf den Tomaten verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 80 Grad auf der mittleren Schiene 1:30 Stunden garen (1 Stunde bei Gas 1, Umluft 80 Grad 1-1:10 Stunden).
  2. Inzwischen die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Brotscheiben in einer Pfanne in 3 El Olivenöl von beiden Seiten goldbraun rösten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und halbieren. Basilikum grob zerzupfen, Parmesan hobeln.
  3. Tomaten aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Mit den Brot- stücken, den Pinienkernen und Oliven auf einer Salatplatte anrichten. Den entstandenen Sud der Tomaten mit Balsamico und 6 El Olivenöl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Die Vinaigrette auf dem Tomatensalat verteilen und mit Basilikum bestreuen. Den Tomatensalat am besten mit den Händen gut durchmischen. Mit Parmesan bestreut servieren.
  4. Tipp: Durch das Garen bei niedriger Temperatur werden die Tomaten noch aromatischer. Die Temperatur bitte nicht höher einstellen als angegeben, sonst zerfallen die Tomaten.

Mehr Rezepte