VG-Wort Pixel

Tomatensalat

essen & trinken 6/2012
Tomatensalat
Foto: Thorsten Südfels
Fertig in 20 Minuten plus Garzeit 1:30 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 483 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
4
Portionen
800

g g Flaschentomaten

2

Knoblauchzehen

4

Stiel Stiele Thymian

13

El El Olivenöl

Meersalz

Pfeffer

40

g g Pinienkerne

6

Scheibe Scheiben Baguette (à ca. 15 g)

5

Stiel Stiele Basilikum

20

g g Parmesan

3

El El schwarze Oliven (entsteint)

4

El El Aceto balsamico

Salz

Zucker


Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen und waagerecht halbieren. Mit den Schnittseiten nach oben auf einem Blech verteilen. Knoblauch in Scheiben schneiden, Thymian grob zupfen. Tomaten mit 4 El Olivenöl beträufeln, mit Meersalz und Pfeffer würzen. Knoblauch und Thymian auf den Tomaten verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 80 Grad auf der mittleren Schiene 1:30 Stunden garen (1 Stunde bei Gas 1, Umluft 80 Grad 1-1:10 Stunden).
  2. Inzwischen die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Brotscheiben in einer Pfanne in 3 El Olivenöl von beiden Seiten goldbraun rösten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und halbieren. Basilikum grob zerzupfen, Parmesan hobeln.
  3. Tomaten aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Mit den Brot- stücken, den Pinienkernen und Oliven auf einer Salatplatte anrichten. Den entstandenen Sud der Tomaten mit Balsamico und 6 El Olivenöl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Die Vinaigrette auf dem Tomatensalat verteilen und mit Basilikum bestreuen. Den Tomatensalat am besten mit den Händen gut durchmischen. Mit Parmesan bestreut servieren.
  4. Tipp: Durch das Garen bei niedriger Temperatur werden die Tomaten noch aromatischer. Die Temperatur bitte nicht höher einstellen als angegeben, sonst zerfallen die Tomaten.